Neugierde, leichte Aufgeregtheit verbunden mit einer positiven Stimmung lagen beim „Tag der offenen Tür“ in der Musik-NMS Eibiswald in der Luft. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler aus den umliegenden Volksschulen kamen zu „Besuch“, um die neue Schule für die nächsten vier Jahre zu erkunden.

Nach einer herzlichen Begrüßung wurden die Kinder in Kleingruppen von Schülerinnen und Schülern der Musik-NMS zu den verschiedenen Workshops geführt. So konnten die Kinder Highlights wie Robotechnik, Ernährung & Haushalt, Forschen & Experimentieren, Digitale Medien, Kunst & Design, Volleyball und Fußball für Mädchen und Burschen kennenlernen. Die vorbereiteten Aufgaben für die Volksschülerinnen und Volksschüler wurden mit viel Eifer und großer Begeisterung gelöst. Einzelne kleine Werkstücke durften als Andenken sogar mit nach Hause genommen werden.

Die Präsentation der Musikschwerpunktklasse wurde für alle Anwärter der Musikklasse im nächsten Jahr zu einem besonderen Erlebnis. Vorbildlicher Chorgesang, Tanzeinlagen und ein gemeinsam gesungenes Abschiedslied ließen die Kinderaugen so richtig strahlen.

Um viele Erfahrungen reicher und mit der Gewissheit, dass die Musik-NMS Eibiswald die richtige Schule für sie ist, kehrten die Kinder zurück in ihre Volksschulen.

Allen Gästen, Kolleginnen und Kollegen, sowie Schülerinnen und Schülern, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben, sei an dieser Stelle herzlich gedankt.

Wir freuen uns jetzt schon darauf, die Volkschulkinder bei der Einführung des „Buddy-Systems“ im zweiten Semester und dann im kommenden Schuljahr bei uns begrüßen zu dürfen.

Musikmittelschule Eibiswald

Zurück nach oben